Hygienemanagement

Nicht nur, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, hygienische Vorschriften einzuhalten, sondern auch aus persönlichen ethischen Gründen, möchten wir unsere Kunden und unsere Mitarbeiter bestmöglich vor jeglichen Infektionen und Erkrankungen schützen.

Hierzu dienen uns in erster Linie die gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien. Wir orientieren uns an den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und natürlich an den Erfahrungswerten unserer Mitarbeiter.

Unser Ziel ist es, unter den bestmöglichen hygienischen Bedingungen zu arbeiten und trotzdem einen wohnlichen Lebensraum für unsere Bewohner zu schaffen.

Die Überprüfung der hygienischen Zustände in der Einrichtung findet intern regelmäßig durch die Hygienebeauftragte statt. Des Weiteren werden wird durch externe Instanzen wie den MDK, die Behörde zur Kontrolle von Betreuungseinrichtungen und das Gesundheitsamt geprüft.

Wir sind uns der Verantwortung, für optimale hygienische Rahmenbedingungen Sorge zu tragen, bewusst und setzen dieses nach allen gesetzlichen, wissenschaftlichen und ethischen Vorgaben und Grundlagen im täglichen Alltag um, denn die Qualität der Hygiene ist ein entscheidender Faktor der Qualität der gesamten Einrichtung.